Bilder von Dünen, Gräsern und Salzwiesen

Dünenlandschaften sind das Markenzeichen der Nordseeküste. Was heute noch wie auf Amrum, Sylt und weiten Teilen Dänemarks der natürliche Schutz vor Sturmfluten ist, ist für uns das Thema Nummer 1 in unserem Onlineshop. Bilder der Nordseeküste ohne Dünen sind für uns undenkbar. Ja wir sind Dünenverliebt. Immer wieder erfreuen wir uns auf unseren Fotoexkursionen an den mächtigen “Sandgiganten”. Dabei darf Dünengras und Strandhafer genauso wenig fehlen wie Moose, Flechten und natürlich die Heideblüte. Aber auch die kleinen Vordünen die mit der Nordsee um ihren Platz ringen, findet Ihr auf unseren Motiven. Wer sich einmal mit den Dünen eingehender beschäftigt, stellt fest, dass es eine Vielzahl von ihnen gibt. Grau- und Weißdünen, eingefasst vom Strand und dem Meer, sind die Bestandteile für unsere Fotokompositionen. Ergänzt man hier und da noch einen Leuchtturm, einen Wanderpfad oder einen Pfahlbau, erkennt man gleich, wo die Aufnahme gemacht wurde. Aber was die Naturgewalten formen, ist in stetiger Veränderung und sieht nach dem Sturm schon wieder ganz anders aus. Etwas “standhafter” sind die Salzwiesen, durch die sich Priele und Sile schlängeln. Schilf, Treibsel und Strandgut bilden gemeinsam mit Federn und Muscheln beeindruckende Stillleben!

Ergebnisse 1 – 24 von 449 werden angezeigt